Der Archäologische Park Pafos: ein Fenster in die Vergangenheit

Beim Archäologischen Park Pafos handelt es sich um ein Ausgrabungsgebiet in der heutigen Stadt Pafos. Gegraben wird dort in den Ruinen des antiken Paphos, die vermutlich im vierten vorchristlichen Jahrhundert gegründet wurde. Seit 1980 ist der Archäologische Park Pafos Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.

Im ausgehenden 4. Jahrhundert hatte König Nikokles veranlasst, die Stadt an ihren heutigen Standort in Hafennähe zu verlegen. Vom 2. vorchristlichen bis zum 4. nachchristlichen Jahrhundert war das antike Paphos Hauptstadt der Insel Zypern.

Was ist im Archäologischen Park Pafos zu sehen?

Die Besucher erwarten im Archäologischen Park Pafos eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, die zwischen dem 4. vorchristlichen Jahrhundert errichtet worden waren. Besonders reichhaltig sind Überreste aus der Römerzeit vertreten.

Zu den Glanzstücken des Archäologischen Parks Paphos gehören die prächtigen Mosaiken der vier Villen aus der Römerzeit. Dargestellt werden darauf mythische Szenen aus der griechischen Kultur.

Ein Rundgang durch den Archäologischen Park Pafos

Die Besucher starten ihren Rundgang durch den Archäologischen Park Pafos am Besucherzentrum, wo sie neben einigen Exponaten vor allem Informationen allgemeiner Art erwarten. Das sind die Höhepunkte des Rundganges:

Die Öffnungszeiten:

Vom 16. April bis zum 15 September von 8.30 Uhr bis 19.30 Uhr, vom 16. September bis zum 15. April von 8.30 Uhr bis 17 Uhr. Geöffnet ist der Archäologische Park Pafos ganzjährig täglich außer am 1. Weihnachtsfeiertag, am Neujahrstag sowie am Ostersonntag des griechisch-orthodoxen Osterfestes. Allerdings ist es durchaus möglich, dass die Öffnungszeiten ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die Besucher sollten sich also vor ihrem Abstecher in den Park sicherheitshalber informieren.

Oktober 2019



Weitere News, Meldungen und Reisetipps zu Europa ab 2013, Tipps ab 05.2014, Tipps 2015, Tipps 2016, Tipps 2017, Tipps 2018, Tipps 2019.

[ © Das Copyright liegt bei www.europe-sightseeing.com | Informationen und Sehenswürdigkeiten von Europa, Städte und Landschaften]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.europe-sightseeing.com