Reise nach Südtirol

Kaum eine andere Region in Italien bietet seinen Gästen so viel Abwechslung wie Südtirol. Hier trifft der Urlauber auf mediterranes Klima gepaart mit der faszinierenden Bergwelt der Dolomiten, bei der es sich im Übrigen um ein Weltnaturerbe der UNESCO handelt. Das Städtchen Meran lädt zu einem exklusiven Stadtbummel ein und verzaubert seine Besucher schon durch den südländisch anmutenden Stadtkern. Im Vinschgau befindet sich mit dem Womisionssteig die älteste Wanderroute, die jemals begangen wurde. Ebenso liegt hier der Nationalpark Stilfserjoch mit dem Ortler, dem höchsten Berg Südtirols. Darüber hinaus laden unglaubliche Seen zu einer weiteren Erholung ein. Südtirol ist aber auch die Region, aus der besonders aromatische Äpfel hervorgehen. Ebenso stammen von hier qualitativ sehr hochwertige Weine, die bei den Weintrinkern einen ganz besonderen Ruf genießen.

Berge in Südtirol
Quelle: Zusendung von www.reise-nach-suedtirol.com

Urlaubsreise nach Südtirol
Quelle: Zusendung von www.reise-nach-suedtirol.com

Eine Reise nach Südtirol ermöglicht auch zahlreiche historische Bauwerke zu besichtigen. Denn Südtirol kann auf eine lange Vergangenheit zurückblicken, die noch in vielerlei Sehenswürdigkeiten erkennbar ist. So gehören beispielsweise die Meraner Lauben zu den längsten in ganz Tirol. Die schmale Gasse hat mit ihren typischen Rundbögen ihren romantischen Reiz. Aber Meran ist auch eine Kurstadt, was neben dem milden, mediterranen Klima auch der überdurchschnittlichen Luft zuzuschreiben ist. Wer unter Gelenks- und Kreislauferkrankungen leidet, wird bei einer Kur in der Therme Meran Heilung verspüren. Weiterhin gibt es hier zahlreiche Burgen und Schlösser, welche den Prunk und Glanz aus der Grafenzeit erzählen. Im historischen Stadtkern, der noch überdurchschnittlich gut erhalten ist, sind noch drei Stadttore erkennbar. Nicht versäumen sollte man das Schloss Tirol, welches sich nahe dem Dorf Tirol befindet. Das Dorf befindet sich auf einer Anhöhe, von wo aus der Besucher einen wunderschönen Ausblick über Meran und seine Umgebung hat.

Wandern in Südtirol
Quelle: Zusendung von www.reise-nach-suedtirol.com

Die Hauptstadt von Südtirol ist Bozen, welches auch als das Tor zu den Dolomiten bezeichnet wird. Diese errichten sich deutlich im Osten der Stadt am Horizont. Bozen, welches im 12. Jahrhundert gegründet wurde, liegt direkt im Süden der Alpen und ist förmlich in die Naturlandschaft eingebettet. Sie beherbergt in ihrer Altstadt eine Vielzahl an historischen Bauwerken und Denkmälern, die allesamt noch in sehr gut erhaltenem Zustand sind. Interessant für die Genießer dürfte sein, dass hier die italienische sowie die österreichische Küche zuhause ist, so dass ein Restaurantbesuch immer wieder Neues entdecken lässt.

[ © Das Copyright liegt bei www.europe-sightseeing.com | Informationen und Sehenswürdigkeiten von Europa, Städte und Landschaften]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.europe-sightseeing.com