Ein Tagesausflug nach Gent und Brügge: Geschichte und Mysterien entdecken

Für Besucher der belgischen Hauptstadt Brüssel lohnt es sich durchaus, auch das Umland in die Urlaubsplanung mit einzubeziehen. Beispielsweise lohnt es sich absolut, von Brüssel aus einen Tagesausflug nach Gent und Brügge zu unternehmen – am besten natürlich im Rahmen einer geführten Tour. Denn bei diesem Ausflug tauchen die Besucher ins Mittelalter ein und lernen so manches belgische Mysterium kennen. Nicht umsonst gelten diese beiden Städte als besondere Perlen in Flandern, die in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurden.

Das erwartet die Besucher in Gent

Die Wurzeln der Stadt Gent reichen bis in die Zeit der Kelten zurück, als sich die ersten Menschen am Zusammenfluss von Leie und Scheide ansiedelten. Der blühende Tuchhandel sowie das Leinen- und Flachsgewerbe trugen dazu bei, dass Gent während des Mittelalters zu den bedeutendsten Städten in ganz Europa gehörte.

Die mittelalterliche Altstadt gilt denn auch als herausragende Sehenswürdigkeit. Bekannt sind vor allem „de drie torens“, also die drei in einer Reihe stehenden Türme. Die Besucher erwarten in Gent nicht nur zahlreiche historische Sakralgebäude wie die Kathedrale, sondern auch zahlreiche historische Profanbauten. Die bekanntesten profanen Gebäude dürften wohl die Korenlei und die Graslei sowie das alte Postamt. Zu den wichtigsten profanen Bauwerken zählt außerdem der sogenannte Grafenstein aus dem 12. Jahrhundert. Hierbei handelt es sich um die einzige Burg aus dem Mittelalter, die bis heute in ganz Flandern erhalten ist.

Brügge erleben

Auch Brügge galt während des Mittelalters als wichtiges Zentrum der Textilindustrie. Vor allem den Herzögen von Burgund, die zeitweise in Brügge residierten, ist es zu verdanken, dass Brügge in jenen Jahren zu den kulturell und wirtschaftlich reichsten Städten in ganz Europa zählte. Weil Brügge von Kriegen verschont blieb, sind auch hier die historischen Gebäude und das mittelalterliche Stadtbild bestens erhalten. Ein besonderes Erlebnis dürfte für die Besucher eine Stadtführung im Rahmen einer Bootstour auf den Kanälen, den sogenannten Reien sein.

Februar 2018



Weitere News, Meldungen und Reisetipps zu Europa ab 2013, Tipps ab 05.2014, Tipps 2015, Tipps 2016, Tipps 2017, Tipps 2018, Tipps 2019.

[ © Das Copyright liegt bei www.europe-sightseeing.com | Informationen und Sehenswürdigkeiten von Europa, Städte und Landschaften]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.europe-sightseeing.com