Krumau: ein Ausflug ins Mittelalter

Nicht nur Prag ist in Tschechien eine Reise wert. Als besondere Perle des Landes gilt beispielsweise das 160 Kilometer südlich von Prag gelegene Krumau. Diese mittelalterliche Stadt wurde als einer der ersten Orte in Tschechien in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen.

Die schnellste Möglichkeit, um Krumau für einen Tagesausflug zu besuchen, ist die Anreise mit dem Auto. Darüber hinaus lässt sich die Stadt von Prag aus bestens mit dem Zug erreichen. Die Fahrgäste müssen jedoch in Budweis in einen regionalen Pendlerzug umsteigen. Darüber hinaus besteht eine Busverbindung zwischen Prag und Krumau. An Freitagen und Sonntagen sind die Züge jedoch häufig überfüllt.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Krumau

Schon ein Bummel durch die historische Altstadt ist ein ganz besonderes Erlebnis. Das Zentrum von Krumau hat seit 1963 den Status eines städtischen Denkmalreservats und gilt seit 1992 als Weltkulturerbe.

Direkt nach der Prager Burg ist das zehn Hektar große Schloss Cesky Krumlov der zweitgrößte historische Bau Tschechiens. Das Schloss entwickelte sich in seiner heutigen Form aus einer Burg, die um 1240 vom Adelsgeschlecht der Witigonen erbaut worden war. Ein besonderer Höhepunkt bei der Schlossbesichtigung ist ein Besuch im barocken Schlosstheater - eines von zweien, welches noch in seinem originalen Zustand erhalten ist. Der Fundus an Bühnenbildern besteht aus 17 verschiedenen Hintergründen, die auf der Bühne ohne Spielunterbrechung eingeschoben werden können. Dort finden im Rahmen des alljährlichen Barockfestes im Juni noch regelmäßig Aufführungen statt.

Wer sich eher für moderne Kunst interessiert, sollte sich einen Besuch im Egon Schiele Art Centrum nicht entgehen lassen. Das Spektrum des Hauses umfasst sowohl klassische Kunst des 20. Jahrhunderts als auch moderne, zeitgenössische Kunst. Dieses Museum wurde 1992 als internationales Projekt von Vertretern aus den USA, Österreich und Tschechien gegründet. Ein Jahr später wurde die Dauerausstellung eröffnet, welche das Leben und Schaffen des österreichischen Malers Egon Schiele dokumentiert.

Juli 2016



Weitere News, Meldungen und Reisetipps zu Europa ab 2013, Tipps ab 05.2014, Tipps 2015, Tipps 2016, Tipps 2017.

[ © Das Copyright liegt bei www.europe-sightseeing.com | Informationen und Sehenswürdigkeiten von Europa, Städte und Landschaften]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.europe-sightseeing.com