Ein besonderes Erlebnis: eine Reise auf der Österreichischen Romantikstraße

Seit 1987 können Urlaubsgäste in Österreich auf der österreichischen Romantikstraße ein besonderes Wandererlebnis genießen. Die Österreichische Romantikstraße verbindet Salzburg mit Wien und erstreckt sich über die Bundesländer Salzburg, Steiermark, Nieder- und Oberösterreich. Wer sich für den Aufenthalt an der österreichischen Romantikstraße entscheidet, hat die Gelegenheit, diverse touristische Regionen des Landes zu besuchen. Dazu gehören neben dem Salzkammergut und der Wachau auch das Alpenvorland sowie das Struden- und Nibelungengau. Die Gäste können also zwischen Salzburg und Wien sowohl kulinarisch als auch kulturell reisen.

Eine Reise entlang von 30 Orten

Insgesamt durchquert die Österreichische Romantikstraße 19 Gemeinden und führt an 30 historisch bedeutsamen Orten vorüber. Was den besonderen Reiz der österreichischen Romantikstraße ausmacht, ist neben den kulinarischen Köstlichkeiten entlang der Route vor allem die abwechslungsreiche Landschaft.

Die Attraktionen an der österreichischen Romantikstraße

Entlang der Österreichischen Romantikstraße erwarten die Besucher neben den Weltkulturerbestätten Wachau und Hallstadt verschiedene Brauchtumsfeste sowie Festspiele. Als besonderes Highlight im Sommer gelten übrigens die Salzburger Festspiele. Diese gelten weltweit als bedeutendstes Festival für klassische Musik und finden seit 1920 alljährlich im Juli und August statt. Die herausragenden Veranstaltungen im Rahmen der Salzburger Festspiele sind die Aufführungen des Jedermann sowie Konzerte mit Stücken von Wolfgang Amadeus Mozart und Richard Strauss.

Die Veranstaltungshighlights an der Romantikstraße

Darüber hinaus werden entlang der Österreichischen Romantikstraße jede Menge Veranstaltungen geboten. Beispielsweise finden im Strudengau alljährlich die Donaufestwochen statt, während in Bad Ischl das Leharfestival abgehalten wird. Zu den weiteren Highlights zählen die Gmundner Festwochen, bei welchen verschiedene Lesungen und Konzerte abgehalten werden, sowie das Salzburger Bachfest oder das Musikfestival in Steyr.

Gekennzeichnet ist die Österreichische Romantikstraße übrigens durch zahlreiche Straßenschilder. Für Gäste, welche die Österreichische Romantikstraße bereisen wollen, wurde eine eigene Straßenkarte erstellt.. Auf dieser sind auch sämtliche Sehenswürdigkeiten entlang der Route vermerkt.

Juli 2016



Weitere News, Meldungen und Reisetipps zu Europa ab 2013, Tipps ab 05.2014, Tipps 2015, Tipps 2016, Tipps 2017.

[ © Das Copyright liegt bei www.europe-sightseeing.com | Informationen und Sehenswürdigkeiten von Europa, Städte und Landschaften]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.europe-sightseeing.com