Der Naturpark Ötscher-Tormauer: ein Wanderparadies für Naturfreunde

Der Naturpark Östscher-Tormauer gilt als äußerst familienfreundliches Wandergebiet, das sich auch für Einsteiger bestens eignet. Darüber hinaus erwarten die Besucher in Niederösterreichs größtem Naturpark zahlreiche Sehenswürdigkeiten.

So ist der Naturpark Ötscher-Tormauer entstanden

Eingerichtet wurde der 170 Quadratkilometer große Naturpark Anfang der 1970er Jahre als Folge einer Protestbewegung gegen ein geplantes Wasserkraftwerk an der Erlau. Die Bürger protestierten, weil an der Erlau in der Region bereits ein Ausgleichsbecken für die beiden Wasserkraftwerke Wienerbruck und Erlaufboden errichtet wurde. Deshalb wurde unter anderem ein Verein gegründet, der den Erhalt der Wildwasserstrecke verfolgte.

Die natürlichen Sehenswürdigkeiten im Naturpark Ötscher-Tormauer

Als besonders sehenswert gelten für Naturfreunde die tiefen Täler von Ötscherbach und Erlauf und die Regionen rund um die Gipfel von Gemeindealpe und Ötscher. Im Naturpark befinden sich darüber hinaus auch der Erlaufsee sowie verschiedene Wasserfälle und Karsthöhlen. Die Pflanzenwelt hingegen ist typisch für die nördlichen Kalkalpen und umfasst auch seltene Pflanzen wie Enziane, Seidelbast und Knabenkräuter. Bekannt ist der Naturpark Ötscher-Tormauer außerdem dafür, dass hier ein isolierter Bestand des europäischen Braunbären lebt.

Weitere Attraktionen für die Besucher im Naturpark Ötscher-Tormauer

Zudem wurden verschiedene Besuchereinrichtungen für die Gäste errichtet. Dazu gehören neben dem Besucherzentrum "Lassingfallstuben" in Wienerbruck auch verschieene Lehrpfäde wie der Gesteinslehrpfad und ein Naturlehrpfad. Die Aussicht genießen können die Besucher von einer Aussichtswarte auf dem 954 Meter hohen Hochbärneck. Wer sich nicht die Mühe machen möchte, den 1893 Meter hohen Ötscher selbst zu besteigen, kann den Weg zum Gipfel mit mehreren Sesselliften zurücklegen. Diese werden ganzjährig betrieben. Die vielfältige Natur der nördlichen Kalkalpen können die Besucher auf den zahlreichen Wanderwegen entdecken, die den Naturpark Ötscher-Tormäuer durchziehen.

Juni 2016



Weitere News, Meldungen und Reisetipps zu Europa ab 2013, Tipps ab 05.2014, Tipps 2015, Tipps 2016, Tipps 2017.

[ © Das Copyright liegt bei www.europe-sightseeing.com | Informationen und Sehenswürdigkeiten von Europa, Städte und Landschaften]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.europe-sightseeing.com