Nyköping: ein Ausflug in die schwedische Geschichte

Für Besucher, die auch das Umland von Stockholm entdecken wollen, lohnt sich ein Ausflug in die südlich von Stockholm gelegene Landschaft Södermanland und vor allem die Residenzstadt Nyköping. Denn hier können die Besucher die Geschichte Schwedens hautnah erleben. Schließlich wurde die Stadt schon während der Zeit der Wikinger im frühen Mittelalter erbaut.

Allerdings sind architektonische Zeugen aus dieser Zeit relativ rar, da die Stadt 1719 von russischen Truppen eingenommen wurde, wobei Nyköping großteils zerstört wurde. Deshalb stammen die öffentlichen Gebäude und die niedrigen Bürgerhäuser, die das Stadtbild bis heute prägen, vorwiegend aus dem 18. und 19. Jahrhundert.

Sehenswürdigkeiten in Nyköping

Zu den sehenswerten Gebäuden gehören vor allem das Rathaus, die Residenz sowie das Gerichtsgebäude, welches der Architekt Carl Westman zu Beginn des 20. Jahrhunderts errichtet hatte. Bei einem Spaziergang entlang des Flusses Nyköpingsan flanieren die Besucher an Fabriken und Manufakturen vorüber, welche aus dem 18. und 19. Jahrhundert stammen, inzwischen jedoch Restaurants und Dienstleister beherbergen.

Ein Blick in die Vergangenheit

Als besonderes Highlight gilt die Ruine des Schlosses Nyköpinghus, welches durch das Gastmahl bekannt ist, welches König Birger dort anno 1317 für seine beiden Brüder abhielt. Er hatte vorgegeben, sich mit den Brüdern versöhnen zu wollen, ließ diese jedoch gefangen nehmen und verhungern. Diese Episode aus der schwedischen Geschichte wird alljährlich im Schlosshof aufgeführt.

Ein Kastell aus dem 12. Jahrhundert wurde während des 13. Jahrhunderts zur Burg ausgebaut und galt sogar als eine der mächtigsten Festungen im schwedischen Reich. Nachdem das Nykopinghus zerstört, wiederaufgebaut und mehrfach umgebaut wurde, zerstörte 1665 eine Feuersbrunst das Schloss endgültig. Ein Teil der ursprünglichen Anlage wurde während des 20. Jahrhunderts wieder aufgebaut. Dort ist heute eine Dauerausstellung des Sörmlands Museums zu sehen.

August 2015



Weitere News, Meldungen und Reisetipps zu Europa ab 2013, Tipps ab 05.2014, Tipps 2015, Tipps 2016, Tipps 2017.

[ © Das Copyright liegt bei www.europe-sightseeing.com | Informationen und Sehenswürdigkeiten von Europa, Städte und Landschaften]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.europe-sightseeing.com