Mary Poppins: das Erfolgsmusical kehrt zurück

Ein Erfolgsmusical kehrt ab dem 12. September ins Ronacher in Wien zurück. Aufführungen werden täglich außer montags geboten. Die Besucher können sich also in einem traditionsreichen Haus im 1. Wiener Gemeindebezirk von der Geschichte des Ehepaares Banks und ihrem zauberhaften Kindermädchen in die Welt der Phantasie entführen lassen. Das Musical basiert auf der Kinderbuchreihe des Schriftstellers P.L. Travers sowie der Walt-Disney-Verfilmung. Allerdings hält sich das Musical an keine der Vorlagen strikt, sondern vermischt Elemente aus den Büchern und dem Film.

Darum geht es in Mary Poppins

Weil die beiden Kinder Michael und Jane bislang jedes Kindermädchen vergrault haben, müssen sie eine Anzeige formulieren, wie das perfekte Kindermädchen ihrer Meinung nach sein sollte. Deren Vorstellungen weichen jedoch von denen des Vaters erheblich ab. Als sich Mary Poppins auf die Stelle bewirbt, erhält sie diese. Und schon bald stellt sich heraus, dass es sich um alles andere als ein gewöhnliches Kindermädchen handelt.

Nachdem die Kinder eine häusliche Teeparty zunichte machen und ihr Vater nach einem Besuch der Kinder mit Mary Poppins eine Fehlentscheidung trifft, verlässt Mary Poppins die Familie. Mit Miss Andrew, die Mary Poppins ersetzen soll, verstehen sich die Kinder nicht und auch die Eltern sind nicht mit ihr zufrieden. Die Kinder treffen im Park schließlich zufällig auf Mary Poppins, die mit ihnen nach Hause geht.

Nun wird George in die Bank zitiert, und er befürchtet seine Kündigung. Doch es stellt sich heraus, dass seine Entscheidung nicht falsch war, sondern der Bank sogar einen erheblichen Gewinn beschert hat. Nun hat sich alles zum Guten gewendet, die Familie ist wieder gemeinsam glücklich und Mary Poppins muss sich endgültig verabschieden, weil sie ihre Aufgabe erfüllt hat.

Juni 2015



Weitere News, Meldungen und Reisetipps zu Europa ab 2013, Tipps ab 05.2014, Tipps 2015, Tipps 2016, Tipps 2017.

[ © Das Copyright liegt bei www.europe-sightseeing.com | Informationen und Sehenswürdigkeiten von Europa, Städte und Landschaften]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.europe-sightseeing.com