Die Therme Erding: Europas größtes Thermalbad steht vor den Toren Münchens

Wellness und Entspannung, aber auch Action und jede Menge Spaß verspricht die Therme Erding ihren täglich rund 4.000 Besuchern. Weil die Therme Erding nur rund 36 Kilometer nordöstlich der bayerischen Landeshauptstadt liegt, können Münchens Gäste die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen und im Thermalbad mit einer Gesamtfläche von 183.300 Quadratmetern ein Urlaubserlebnis der besonderen Art genießen.

So ist die Therme Erding entstanden

Eigentlich war die Deutsche Texaco auf der Suche nach Öl, als sie Anfang der 1980er Jahre in Oberbayern Probebohrungen durchführte. Doch statt auf das schwarze Gold stieß man in einer Tiefe von 2.350 Metern auf schwefelhaltiges Wasser. Deshalb wurde zunächst ein kleines Thermalbad auf diesem Gelände errichtet.

Die heutige Therme Erding wurde schließlich am 3. Oktober 1999 eröffnet und in den folgenden Jahren kontinuierlich erweitert. Das Thermalwasser wird aber nicht nur für die Therme genutzt, sondern versorgt darüber hinaus die Stadt Erding mit Fernwärme.

Die Themenbereiche in der Therme Erding

Das Thermalbad untergliedert sich in verschiedene Themenbereiche. Dadurch ist gewährleistet, dass die ganze Familie hier einen erlebnisreichen Tag verbringen kann.

Galaxy

Unter einer 25 Meter hohen Kuppel aus Metall befindet sich das Rutschenparadies Galaxy. Zu den rund 20 Rutschen gehört beispielsweise die längste Reifenrutsche in Europa.

Thermenparadies

Das Thermenparadies der Therme Erding erstreckt sich über eine Fläche von 27.500 Quadratmetern mit Thermengarten und einem 1.450 Quadratmeter großen Becken. Die Besucher erwarten hier neben zahlreichen Wohlfühleinrichtungen auch ein eigener Bereich für Kleinkinder sowie einen großen Außenbereich mit Sandstrand, Strandbar und einem Beachvolleyballfeld.

Vital-Oase

Der Zutritt zur Vital-Oase ist Besuchern ab 16 Jahren vorbehalten. Diese erwarten hier neben einem Thermenbecken auch diverse Gesundheitsbecken, die mit Mineralien angereichert sind, sodass das Wasser hier ähnlich zusammengesetzt ist wie am Toten Meer.

Saunalandschaft

Auch die Saunalandschaft ist für Besucher ab 16 Jahren reserviert. Hier stehen neben zwei Dampfbädern und 25 verschiedenen Saunen auch diverse Wellnessattraktionen offen.

Februar 2015



Weitere News, Meldungen und Reisetipps zu Europa ab 2013, Tipps ab 05.2014, Tipps 2015, Tipps 2016, Tipps 2017.

[ © Das Copyright liegt bei www.europe-sightseeing.com | Informationen und Sehenswürdigkeiten von Europa, Städte und Landschaften]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.europe-sightseeing.com