Venedig: Kreuzfahrtschiffe verboten

Ein Besuch in der Lagunenstadt Venedig gilt als ein Highlight im Programm zahlreicher Anbieter von Mittelmeer-Kreuzfahrten. Noch können Megaliner modernster Bauart durch den Canale della Giudecca unmittelbar am Markusplatz vorüber fahren. Doch dieses Besucherprogramm hat im November 2014 ein Ende: Die italienische Regierung hat ein Verbot für Megaliner erlassen, das ab November 2014 in Kraft tritt. Kreuzfahrtschiffe in der Klasse ab 96.000 Bruttoregistertonnen sollen stattdessen den Canale Contorta befahren, der nun schiffbar gemacht wird.

Weitere Auswirkungen des Verbots

Aber auch mittelgroße Kreuzfahrtschiffe ab 40.000 Bruttoregistertonnen dürfen nicht mehr uneingeschränkt am Markusplatz vorüber fahren. Mehr als fünf Schiffe pro Tag sind künftig nicht mehr erlaubt. Diese Einschränkungen sind teilweise schon ab Januar in Kraft getreten.

Der Grund für das Verbot

Durch dieses Verbot will die Stadt Venedig die Schadstoff-Emissionen auf dem Gebiet der Stadt verringern. Für Bürgermeister Giorgio Orsoni lassen sich die modernen Schiffe nicht mit dem historischen Ambiente der Stadt vereinbaren. Weil die Stadt, die ihre große Blütezeit im ausgehenden Mittelalter erlebte, stark vom Anstieg des Meeresspiegels bedroht ist, ist auch das Ausheben einer neuen Fahrrinne für die großen Kreuzfahrtschiffe nicht ganz unumstritten.

"Seit Jahren beklagen wir die Durchfahrt dieser Meeresgiganten und die Risiken für die Umwelt und die Stadt", so Carlo Rienzi, Präsident des Umweltschutz-Verbandes. Auch die Bürgerinitiative "no grandi navi" begrüßt die Entscheidung, weniger Kreuzfahrtschiffe durch Venedig fahren zu lassen. Matteo Zoppas, Chef des Unternehmerverbandes Confindustria, befürchtet hingegen negative Folgen. Durch diese Einschränkungen sieht er die Gefahr, dass Anbieter von Kreuzfahrten Venedig komplett verlassen könnten.

April 2014



Weitere News, Meldungen und Reisetipps zu Europa ab 2013, Tipps ab 05.2014, Tipps 2015, Tipps 2016, Tipps 2017.

[ © Das Copyright liegt bei www.europe-sightseeing.com | Informationen und Sehenswürdigkeiten von Europa, Städte und Landschaften]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.europe-sightseeing.com