Das Elbjazz-Festival feiert Geburtstag

Das Elbjazz-Festival, das am letzten Maiwochenende 2014 bereits zum fünften Jahr in Folge stattfindet, hat sich inzwischen einen festen Platz im Veranstaltungskalender der Hansestadt Hamburg erobert. Zu einem ganz besonderen Erlebnis wurde das Elbjazz-Festival durch die außergewöhnlichen Locations am Hamburger Hafen. Dort gastieren am 23. und 24. Mai 2014 30 Jazzkünstler aus aller Welt und präsentieren unterschiedlichste Jazzstile. Vom künstlerischen Konzept her sind sich die Veranstalter treu geblieben: Weltstars des Jazz stehen in Hamburg neben Newcomern auf der Bühne.

50 Konzerte auf 10 Bühnen

Beim von der Elbjazz GmbH organisierten Festival werden insgesamt etwa 50 Konzerte auf zehn außergewöhnlichen Bühnen dargeboten. Zu den Locations gehören beispielsweise die Werft von "Blohm + Voss" sowie der Frachter "Cap San Diego". Dieser Stückgutfrachter lief 1961 vom Stapel und war bis in die 1980er hinein im Linienverkehr zwischen Hamburg und Südamerika im Einsatz. Seit 1986 liegt er als Museumsschiff im Hamburger Hafen. Zusätzlich ist beim Elbjazz-Festival ein umfangreiches Rahmenprogramm, bestehend aus einem Kinderprogramm, diversen Workshops und Ausstellungen geboten.

Schon bei der Premiere im Jahr 2010 wurden beim Elbjazz-Festival fast 10.000 Gäste gezählt. Dieser grandiose Einstand wurde bereits im folgenden Jahr mit etwa 15.000 Gästen getoppt. Damit hatten es die Elbjazz-Organisatoren geschafft, das Festival in Hamburg innerhalb von nur einem Jahr zu einem der größten Jazzfestivals in Deutschland zu machen. Zwar bezieht das Elbjazz-Festival öffentliche Gelder, doch ein wesentlicher Teil des alljährlichen Etats wird von Unternehmen beigesteuert. Zu den wichtigsten Sponsoren des Elbjazz-Festivals gehören neben der Werft Blohm + Voss, die HafenCity sowie der Autohersteller Audi.

März 2014



Weitere News, Meldungen und Reisetipps zu Europa ab 2013, Tipps ab 05.2014, Tipps 2015, Tipps 2016, Tipps 2017.

[ © Das Copyright liegt bei www.europe-sightseeing.com | Informationen und Sehenswürdigkeiten von Europa, Städte und Landschaften]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.europe-sightseeing.com