Ein Highlight für Klassik-Fans: das Budapester Frühlingsfestival

In den vergangenen fast 30 Jahren hat sich das Budapester Frühlingsfestival zu einem der beliebtesten Kulturveranstaltungen in der ungarischen Hauptstadt entwickelt. Es handelt sich dabei neben dem Herbstfestival um die zweite herausragende Kulturveranstaltung, das auch international von Klassikfans beachtet wird. Das diesjährige Frühlingsfestival findet vom 21. März bis zum 6. April statt.

Neben klassischen Konzerten werden während des Frühlingsfestivals auch zahlreiche Theaterstücke und Filme aufgeführt. Darüber hinaus gibt es verschiedene Open-Air-Programme sowie ein Rahmenprogramm mit diversen anderen Festivalveranstaltungen. Die Veranstaltungen werden an insgesamt acht Spielstätten aufgeführt, darunter in der Ungarischen Staatsoper, der Academy of Music und im Budapest Music Center.

Eine zentrale Figur: Wolfgang Amadeus Mozart

Eine wichtige Rolle spielte in den vergangenen Jahren beim Budapester Frühlingsfestival vor allem das Werk Wolfgang Amadeus Mozarts. Dargeboten wurden vorwiegend Mozarts große Bühnenstücke wie "Cosi fan tutte", "Don Giovanni" oder "Die Hochzeit des Figaro". Aber auch selten gespielte Werke wie Mozarts frühe Opern bekamen die Besucher des Frühlingsfestivals in Budapest bereits zu hören.

Diese Stücke werden meist von professionellen und hochkarätigen Orchestern dargeboten. Dazu gehören die Orchester des Salzburger Mozarteums oder der Tschechischen Philharmonie.

Das Budapester Frühlingsfestival ist Teil einer hochkarätigen Veranstaltungsserie, die während des gesamten Jahres in der ungarischen Hauptstadt veranstaltet wird. Beispielsweise erwarten Filmfreunde im Februar die Ungarische Filmschau und im April ein internationales Filmfest. Der kulturelle Höhepunkt dürfte für junge Besucher Budapests das Musikfestival Sziget sein, dass alljährlich im Sommer auf einer Donauinsel abgehalten wird. Die Besucher erwartet dort mehr als 1.000 einzelne Veranstaltungen auf den über 60 Bühnen.

Januar 2014



Weitere News, Meldungen und Reisetipps zu Europa ab 2013, Tipps ab 05.2014, Tipps 2015, Tipps 2016, Tipps 2017.

[ © Das Copyright liegt bei www.europe-sightseeing.com | Informationen und Sehenswürdigkeiten von Europa, Städte und Landschaften]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.europe-sightseeing.com