St. Patrick´s Day: der irische Nationalfeiertag

Wer einmal erleben möchte, wie Iren feiern, sollte sich den 17. März vormerken. Denn an diesem Tag, dem irischen Nationalfeiertag, verwandelt sich ganz Dublin in eine riesige Partymeile. Der St. Patrick´s Day hat sich vor allem in den vergangenen Jahren zu einer wahren Festival-Serie entwickelt, deren Höhepunkt der Feiertag darstellt. An diesem Tag zieht eine der weltgrößten St. Patrick´s Day Paraden durch die Dubliner Innenstadt. Für die Besucher gibt es im Umfeld der Parade außerdem Straßenmusik, zahlreiche Tanzvorführungen und eine Open-Air-Bühne, auf der traditionelle irische Musik live gespielt wird.

Warum ist der St. Patrick´s Day Nationalfeiertag?

Der Legende nach soll der spätere irische Bischof Patrick der erste Missionar auf der grünen Insel gewesen sein. Er gilt als Schutzpatron Irlands und wird sowohl von der römisch-katholischen als auch der anglikanischen Kirche in Irland als Heiliger verehrt. Als Gedenktag gilt der 17. März. Weil dieser Tag traditionell in die Fastenzeit fällt, dürfen die Iren an diesem Tag sogar mit kirchlicher Erlaubnis das Fastengebot brechen. Als gesetzlicher Feiertag gilt der St. Patrick´s Day nicht nur in ganz Irland, sondern auch auf der Karibikinsel Montserrat, einem Überseegebiet Großbritanniens, sowie in Neufundland.

Zahlreiche Auswanderer aus Irland haben den St. Patrick´s Day, der seit einigen Jahren auch immer mehr von Nicht-Iren gefeiert wird, weltweit populär gemacht. Große Paraden gibt es etwa in London, aber auch in New York, New Orleans, Chicago und sogar in München. Diese wird seit 1996 veranstaltet und entwickelte sich in nur wenigen Jahren zur größten St. Patrick´s Day-Parade auf dem europäischen Festland.

Januar 2014



Weitere News, Meldungen und Reisetipps zu Europa ab 2013, Tipps ab 05.2014, Tipps 2015, Tipps 2016, Tipps 2017.

[ © Das Copyright liegt bei www.europe-sightseeing.com | Informationen und Sehenswürdigkeiten von Europa, Städte und Landschaften]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.europe-sightseeing.com