Das Wiener Konzerthaus: ein Tempel der Musik

Wiens Festival der Alten Musik hat sich im Veranstaltungskalender der österreichischen Bundeshauptstadt schon längst als feste Größe etabliert. Es findet vom 17. bis 25. Januar bereits zum 23. Mal statt. Das Festival steht unter dem Motto "Fürstenspiegel". Dabei handelt es sich um literarische Werke, die einst den Fürsten als moralische Wegweiser dienen sollten. Das Wiener Festival der Alten Musik findet traditionell in den verschiedenen Spielstätten des Wiener Konzerthauses statt, in dem auch verschiedene andere Festivals wie das Internationale Musikfest oder Wien Modern abgehalten werden.

Die Geschichte des Wiener Konzerthauses

Die Wiener Stadtväter wollten Ende des 19. Jahrhunderts einen Mehrzweckbau in Form eines Hauses für Musikfeste schaffen, mit dem breitere Schichten der Bevölkerung angesprochen werden konnten. Mit den Entwürfen wurde der Architekt Ludwig Baumann beauftragt, der das Wiener Konzerthaus in Form eines sogenannten Olympions plante. Er sah neben verschiedenen Konzertsälen auch einen Eislaufplatz und eine Freiluft-Arena vor. Dies wurden zwar verwirklicht, mussten aber 1960 einem Hotelbau weichen.

Ab 1911 wurde das Wiener Konzerthaus schließlich gebaut und am 19. Oktober 1913 feierlich eingeweiht. Bekannt wurde das Haus in den 1920er und 1930er Jahren vor allem für seine zahlreichen Uraufführungen sowie weiteren Veranstaltungen aus dem kulturellen Leben.

Ein breit gefächertes Programm

Während der Nazi-Herrschaft verarmte der Betrieb des Hauses, weil zahlreiche Künstler emigriert waren. Nach dem verlorenen Weltkrieg konnte das nun wieder ausgeweitete Programm im Wiener Konzerthaus neu erstrahlen. Heute ist das Haus die Hauptspielstätte des Wiener Kammerorchesters, der Wiener Sinfoniker und des Klangforums Wien. Bereits seit 1913 gilt das Wiener Konzerthaus als Heimstätte der Wiener Singakademie. Neben den Wiener Philharmonikern gastieren im Wiener Konzerthaus regelmäßig international renommierte Künstler. Veranstaltet werden hier auch Jazz- oder World-Music-Konzerte. Seit 2008 ist es Tradition, alljährlich zu Beginn der neuen Spielzeit ein Festival zu veranstalten, dessen Schwerpunkt auf einer bestimmten Region oder kulturellen Gemeinschaft liegt.

Dezember 2014



Weitere News, Meldungen und Reisetipps zu Europa ab 2013, Tipps ab 05.2014, Tipps 2015, Tipps 2016, Tipps 2017.

[ © Das Copyright liegt bei www.europe-sightseeing.com | Informationen und Sehenswürdigkeiten von Europa, Städte und Landschaften]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.europe-sightseeing.com