Berliner Festspiele: ein Garant für hochkarätige Events

Seit mehr als 60 Jahren bringen die Berliner Festspiele bereits kulturelle Events von Weltrang in die Bundeshauptstadt. Sie wurden schon 1951 gegründet und zunächst von den westlichen Alliierten finanziert, bevor zwei Jahre später das Land Berlin dafür zuständig war. Zu den diesjährigen Highlights gehört das Musikfest Berlin, das vom 30. August bis zum 18. September 2013 stattfindet.

Das Musikfest Berlin ist aus den Berliner Festwochen hervorgegangen und fand 2004 erstmals statt. Auf dem Programm stehen in diesem Rahmen wichtige Ur- und Erstaufführungen, aber auch internationale Koproduktionen aus Theater und Musik. Hauptveranstaltungsort ist das Haus der Berliner Festspiele. Zu den Aufgaben der Berliner Festspiele gehört auch die Betreuung des Martin-Gropius-Baus, in dem regelmäßig Kunst- und kulturhistorische Ausstellungen stattfinden.

Weitere Veranstaltungen

Das Theatertreffen im Mai prämiert die zehn herausragendsten Theateraufführungen im gesamten deutschsprachigen Raum. Auch neue Werke deutscher Dramatiker werden beim wichtigsten deutschen Theaterfestival vorgestellt. Zusätzlich gibt es verschiedene Workshops und Diskussionen.

Beim "internationalen literaturfestival berlin" im September präsentieren 100 internaitonale Autoren ihr Schaffen. Zusätzlich stellen Autoren sowie Illustratoren im Programm für Kinder und Jugendliche ihre Werke vor.

Erst 2012 wurde das internationale Crossover-Festival Foreign Affairs ins Leben gerufen. Gezeigt werden hier die aktuellen Positionen verschiedener zeitgenössischer Künste

Anfang November findet das Jazzfest Berlin, das 1964 als "Berliner Jazztage" gegründet wurde, statt. Dieses Festival ist offen für alle Strömungen des Jazz.

Die Geschichte der Festspiele

Als die Berliner Festspiele 1951 gegründet wurden, sollten sie in der heißen Phase des Kalten Krieges eine Art "Schaufenster des Westens" darstellen. Von Anfang schlugen sie jedoch eher eine Brücke zwischen West und Ost. In den ersten Jahren sollten sie vor allem, die neuen internationalen Strömungen der Kunst nach Berlin bringen - in den Jahren der Nazi-Diktatur waren die Deutschen ja von der Entwicklung abgeschottet. Im Lauf der Jahre entwickelte sich daraus ein breites Spektrum von Veranstaltungen, die sich über das gesamte Jahr verteilen.

August 2013



Weitere News, Meldungen und Reisetipps zu Europa ab 2013, Tipps ab 05.2014, Tipps 2015, Tipps 2016, Tipps 2017.

[ © Das Copyright liegt bei www.europe-sightseeing.com | Informationen und Sehenswürdigkeiten von Europa, Städte und Landschaften]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.europe-sightseeing.com