London: Musikfestival Summertime im Hyde-Park

Einen wahrhaft historischen Moment konnten Rockfans beim diesjährigen Musikfestival Summertime in Britain im Hyde-Park erleben: 44 Jahre nach ihrem legendären Konzert standen die Rolling Stones am 6. und 13. Juli erstmals wieder vor weit mehr als 50.000 Fans auf der Bühne. Hier schrieb die Band ein wichtiges Stück ihrer Geschichte. Denn nur zwei Tage, nachdem der Frontman Brian Jones am 3. Juli 1969 unter bis heute ungeklärten Umständen in seinem Swimmingpool ertrunken ist, fand das erste Konzert im Hyde Park statt. Dieses Jahr war für die Band ohnehin von tragischen Ereignissen überschattet. Denn als die Stones im Rahmen ihrer USA-Tournee in Altamont vor circa 300.000 Fans auf der Bühne standen, kam es zu Eskalationen mit den Ordnern, die von den Hells Angels gestellt wurden. Während dieser Eskalationen kamen vier Menschen ums Leben.

Während das erste Konzert im Hyde Park noch kostenlos war und circa 25.000 Fans anzog, zahlten sie diesmal mindestens 95 Pfund für den Eintritt. Dennoch ließen es sich mehr als 65.000 Fans und unzählige Zaungäste, die am Rand des Festivalgeländes campierten, nicht entgehen, die lebenden Legenden auf der Bühne zu erleben. Und sie wurden nicht enttäuscht. Die Stones boten einen Mix aus Klassikern und neuen Songs, die Lust am Spielen war greifbar. Viele Fans waren sich nach der Show, die mit den Klassikern "Satisfaction", gespielt in einer neunminütigen Version und "Sympathy for the Devil" abschloss, einig: "Das war definitiv eine der besten Shows in der Karriere der Band!"

Was diesen Gig für viele Besucher und Fans zu etwas ganz besonderem machte: Sie standen an beiden Festival-Wochenenden zusammen mit anderen hochkarätigen Bands wie Bon Jovi auf der Bühne und bildeten den grandiosen Abschluss des Abends. Auch nach 50 Jahren auf der Bühne waren das Feuer und die Leidenschaft, die vor allem Frontman Mick Jagger und Gitarristen Keith Richards treiben, hautnah zu spüren.

Juli 2013



Weitere News, Meldungen und Reisetipps zu Europa ab 2013, Tipps ab 05.2014, Tipps 2015, Tipps 2016, Tipps 2017.

[ © Das Copyright liegt bei www.europe-sightseeing.com | Informationen und Sehenswürdigkeiten von Europa, Städte und Landschaften]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.europe-sightseeing.com